100 Jahre Frauenwahlrecht in Deutschland

Im Forum am Donnerstag wird am 12.09. 2019 Dr. Kerstin Wolff aus Kassel ab 19 Uhr einen Vortrag über die Geschichte des Kampfes um das Frauenstimm- und -wahlrecht in Deutschland halten. Sie beleuchtet u.a. die Entwicklung, bei der die ersten Stimmen bereits zu Zeiten der Französischen Revolution laut wurden und das gesamte 19. Jahrhundert nicht verstummen sollten.
Kerstin Wolff ist Historikerin und Geschäftsführerin der Stiftung Archiv der deutschen Frauenbewegung in Kassel (AddF) und außerdem Redakteurin der historischen Fachzeitschrift „Ariadne – Forum für Frauen- und Geschlechter-Geschichte“ der AddF.
Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Evangelischen Forum Münster e.V. und dem LWL-Institut für westfälische Regionalgeschichte statt.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s