Hinweis: Studienfahrt des IBB Dortmund

Aufgrund der langjährigen Freundschaft mit dem IBB möchten wir auf folgende Veranstaltung hinweisen:

Das Internationale Bildungs- und Begegnungswerk setzt sich als Teil der ökumenischen Friedensbewegung für Völkerverständigung, Versöhnung und Toleranz ein. Die Arbeit des IBB wird von Kirchen und Stiftungen im Land Nordrhein-Westfalen, vom Bund und verschiedenen Programmen der Europäischen Union finanziell und ideell unterstützt. Das IBB verfügt über ein europaweites Netzwerk von Partnerorganisationen, mit denen es in verschiedenen Projektzusammenhängen kooperiert.

Vom 13. bis zum 19.10.2019 findet nun eine Studienfahrt in die Niederlande statt. Diese Fortbildung trägt den Titel „Auf den Spuren jüdischen Lebens in den Niederlanden“ und richtet sich an Lehrkräfte und Mitarbeitende der Jugendarbeit. Stationen hierbei werden u.a. das Durchgangslager Westerbork in der Provinz Drenthe, das Dorf Hoogeveen – als wichtiger Ort des Widerstandes während des Zweiten Weltkriegs – sowie mehrere bedeutsame Stätten in Amsterdam sein.

Sollten Sie interessiert an einer Teilnahme sein, können Sie sich hier anmelden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s