Woche der Brüderlichkeit

Im Rahmen der Woche der Brüderlichkeit, welche dieses Jahr unter dem Motto „MENSCH, wo bist Du? Gemeinsam gegen Judenfeindschaft“ steht, möchten wir auf einige Veranstaltungen in Kooperation mit der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Münster e.V. hinweisen:

  • Am Montag, dem 11. März 2019 erfolgt um 20 Uhr im Rathaus der Stadt Münster am Prinzipalmarkt (Eingang Stadtweinhaus) der thematische Auftakt mit einem Abend der Begegnung; das Beisammensein bei Wein und Früchten aus Israel findet mit musikalischer Untermalung und gestalterischen Beiträgen statt. Der Eintritt ist frei.
  • Am Mittwoch, dem 13. März hält Georg M. Hafner in der Synagoge in der Klosterstraße einen Vortrag über „Das Kreuz mit der Israelpolitik“. Beginn ist um 19 Uhr.
  • In Kooperation mit dem Geschichtsort Villa ten Hompel, Gegen Vergessen – Für Demokratie e.V. und dem LWL-Institut für westfälische Regionalgeschichte folgt am Donnerstag, dem 14. März um 19 Uhr das Forum am Donnerstag in der Villa ten Hompel. Hier wird Prof. Dr. Sven Hanuschek aus München in Der Gang vor die Hunde über Erich Kästners Meisterroman „Fabian“ in seiner Urfassung berichten, der in einer Neuausgabe auch am Stand des Buchladens Rosta erhältlich sein wird. Auch dieser Abend wird möglich gemacht durch die bereits erwähnten Kooperationspartner.
  • Zum Abschluss der Woche der Brüderlichkeit haben interessierte Bürger*innen am Sonntag, dem 17. März ab 15 Uhr die Möglichkeit, Andreas Determann, dem Geschäftsführer der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit, an ausgewählte Stätten des jüdischen Lebens in Münster vom Mittelalter bis in die Gegenwart zu folgen. Die Teilnahmegebühr beträgt hier 5 Euro, Treffpunkt ist am Syndikatplatz, am Hintereingang von Poertgen-Herder.
Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s